Interessante Fremdinformationen


Zinskommentar - EZB hält an der expansiven Geldpolitik fest

Crestfinanz - Newsletter vom 03.11.2021

Es ist fast eine kleine Überraschung, dass die Aussage von EZB - Präsidentin Lagarde so klar kam.  Denn ein Ende des Zinstiefs sieht sie noch nicht und auch eine Veränderung in den milliardenschwerden Anleihekäufen soll es erstmal nicht geben. Die nächste Möglichkeit diese Themen anzugehen wird es am 16. Dezember in der nächsten Ratssitzung geben.Genau wie das US Finanzministerium, geht auch die EZB von zeitnah sinktenden Inflationen aus und schiebt die aktuellen Zahlen vornehmlich auf die Lieferengpässe bei Rohstoffen und den Mangel an Vorprodukten, was der Industrie momentan rund um den Globus zusetzt. Die Banken verharren daher in einer Art Zwischenstellung. Das Wissen um eine anstehende Zinsanpassung seitens der EZB ist vorhanden und die Notwendigkeit ist auch, gerade auf die Deutsche Volkswirtschaft bezogen, gegeben. Die aktuellen Einstandsentwicklungen der Plattformbanken zeigt auch nachwievor täglich höhere Zinssätze.Wir können Ihnen daher nur empfehlen, nutzen Sie daher noch jetzt die guten Möglichkeiten zur langfristigen Zinsbindung.



[ zurück ]

 
Terminvereinbarung Beratungsraum Erfahrungen & Bewertungen zu FinParO Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
FinParO Ihre Finanzierungs- und Ver­sicherungs­makler - Beratung mit Online-Unterstützung! Anonym hat 4,85 von 5 Sternen 55 Bewertungen auf ProvenExpert.com